Volcanism of the European Geoparks in a journal 08/01/2023 12:54 AM

Volcanism of the European Geoparks in a journal

1
Volcanism of the European Geoparks in a journal

On the initiative of the Volcanic Working Group of the European Geoparks Network (EGN), a special volume including the domestic UNESCO Global Geoparks was published on the volcanism and geotourism potential of our old continent's geoparks.

The 14 studies of the special issue of the Geoconservation Research journal (Volume 6, No. 1) were written by internationally renowned volcanologists and geopark specialists for the wider public, individual articles can be downloaded here.

Europe is home to many active volcanoes and volcanic monuments that provide valuable insight into the dynamic history of our planet. From volcanic mountains to lunar-like lava lakes, from peculiar rock formations to geothermal phenomena, these sites are not only geological curiosities and often iconic places for tourists, but also significant for scientific research and cultural heritage. They are also interwoven with the myths of humanity, as can be seen in the ancient world of Ipolytarnóc preserved by a supervolcanic eruption.

Recognizing their importance, the protection and preservation of geological heritage and volcanic landscapes became a priority. The study volume provides an insight into the key European UNESCO Global Geoparks that are repositories of volcanoes and volcanological phenomena, with particular regard to their scientific significance, geoconservation strategies and emerging aspects of nature conservation, education and geotourism.

A Vulkáni Munkacsoport katalizátorának (prof. João Carlos Nunes) előszavával kiegészített különkötet összefoglaló anyaga pedig itt érhető el. A tanulmánykötet előzménye az EGN Vulkanológiai Munkacsoport 2022-ben megjelent népszerűsítő kiadványa volt, mely megalapozta a a folyóiratban most publikált cikkgyűjteményt. A Novohrad-Nógrád Geoparkról szóló tanulmányról már korábban hírt adtunk, a Bakony-Balaton Geopark anyaga pedig közvetlenül innen tölthető le.
Geoparkjaink földtani, vulkanológiai értékeinek jelentős része olyan országos védelem alatt áll, mely a bemutatást is szolgálja. Nógrádban a Bükki Nemzeti Park Igazgatóság több tanösvényt épített ki megismerésükre, A felfedező túrát az ősi tűzhányók uralta, határokon átnyúló geopark beléptető kapujánál, az Ipolytarnóci Ősmaradványoknál érdemes elkezdeni, jó vulkáni kalandozást!

RELATED

2023/1 1. Sziasztok!

2023/1 1. Sziasztok!

04/19/2023 2:34 PM
Hallo zusammen! Mein Name ist Hanna und ich bin die neue Freiwillige der Organisation kulturweit aus Deutschland. Ich werde bis Ende August dieses Jahres in Eger bleiben. Hier sind ein paar Fakten über mich: Aufgewachsen bin ich in einem kleinen Dorf namens Trautmannshofen in Bayern, das in der Nähe der Stadt Neumarkt in der Oberpfalz liegt. Die nächstgrößere Stadt ist Nürnberg (Vielleicht habt ihr schon mal davon gehört.) Im Februar bin ich 23 Jahre alt geworden. Zusammen mit meinen Eltern wohne ich noch in Trautmannshofen. Mein älterer Bruder Lukas wohnt in Neumarkt. In meiner Freizeit bin ich gerne draußen, gehe wandern oder fahre mit dem Fahrrad. Außerdem lese ich gerne spannende Romane oder Krimis und gehe an den Wochenenden mit Freunden aus. Nachdem ich 2016 meinen Realschulabschluss gemacht habe, habe ich eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei der örtlichen Öko-Brauerei "Neumarkter Lammsbrau" gemacht. Seit 2019 war ich bei der Thule GmbH in Neumarkt im technischen Kundendienst tätig. Nun war es Zeit für ein neues Abenteuer! Da ich schon immer mal für eine gewisse Zeit im Ausland arbeiten wollte, nutzte ich die Gelegenheit und bewarb mich für den Naturfreiwilligendienst bei kulturweit. Glücklicherweise wurde ich angenommen und mir wurde angeboten, den Freiwilligendienst im Bükk-Region Geopark in Eger, Ungarn zu absolvieren. Ich habe das Angebot angenommen und bin nun glücklich und neugierig, welche Erfahrungen dieser neue Lebensabschnitt für mich bringen wird!
Read more